Weingut Dorli Muhr

Prellenkirchen 2018

Lage und Boden

Die Grüner Veltliner Trauben für den Ortswein Prellenkirchen werden von insgesamt drei  Parzellen selektioniert, die alle am Südhang des Spitzerbergs liegen, und zwar in den Rieden Blauenstein, Panhölzer und Kranzen. Das Alter dieser Weingärten liegt bei 30 bis 40 Jahren. In einem mehr als 70 Jahre alten Blaufränkisch-Weingarten in der Hangmitte der Riede Kranzen fanden wir etwa einhundert Riesling-Rebstöcke. In manchen Jahren, wenn die Bedingungen optimal sind, werden diese Trauben ebenfalls für den Prellenkirchen verwendet.

Ernte und Ausbau

Die Veltliner Trauben werden geerntet, sobald sie eine feine Aromatik ausprägen und die Haut goldig durchscheinend wird. Die Trauben werden von Hand geerntet, und jede überreife Beere wird feinsäuberlich entfernt. Die Trauben werden entrappt, leicht gequetscht und anschließend einige Zeit – je nach Jahrgang zwischen 8 Stunden und 3 Tagen –  auf der Maische mazerieren gelassen. Das gibt dem Wein Struktur und Körper. In manchen Jahren wird ein Teil der Trauben wird fußgestampft (nicht in 2018). Die Gärung setzt nach einigen Tagen dank wilder Hefen ein. Diese spontane Gärung entwickelt sich sehr langsam und bei Raumtemperatur, denn die Maische bzw der Saft wird weder erhitzt noch gekühlt. Dies garantiert, dass die Weine eine komplexe, vollreife Aromatik aufweisen. Nach dem Abpressen wird der Wein in ein grosses altes Holzfass (2700 Liter) gefüllt, wo er rund 10 Monate reift, bevor er abgefüllt wird.

Jahrgang 2018

2018 brachte einen sehr heißen und trockenen Sommer, sodass die Rebstöcke während der Sommermonate entlastet werden mussten. Viele Trauben wurden entfernt, um eine gute Versorgung der übrigen zu gewährleisten.

Die heißersehnten Niederschlage kamen erst Anfang September, kurz vor der frühen Haupternte. Die Trauben für den Prellenkirchen 2018 wurden allerdings vor dem großen Regen geerntet, der Wein ist daher sehr präzise im Aroma, dicht und komplex.

Downloaden

Weitere Jahrgänge:

2017 2016 2014 2011
Drucken
  • Sorten Grüner Veltliner 100%
  • Alkohol 13%
  • Restzucker 1g
  • Säure 4g
  • Flaschen 3.500 / 0,75l.
Je Flasche 0,75 (Preis in €) Zum Shop

Weitere Jahrgänge:

2017 2016 2014 2011

Newsletter-Anmeldung

Kontaktdaten
Sprache